Willkommen auf Respekt Training - Gewaltprävention, Schulung & Beratung
Milchstr. 1, 85049 Ingolstadt, DE

Edle Helden – Zivilcourage für Jugendliche

Edle Helden – Zivilcourage für Jugendliche

„Zivilcourage“ oder gleichbedeutend sozialer Mut, ein bestimmter Typus sozial verantwortlichen Handelns, keine Eigenschaft einer Person. Zivilcouragiertes Handeln geschieht in Situationen, in denen zentrale Wertüberzeugungen und soziale Normen z. B. Menschenwürde, Menschenrechte, Gerechtigkeit, friedlicher Konfliktaustrag unter Bürgern oder die physische oder psychische Integrität einer Person verletzt werden. Zivilcouragiert handelt, wer bereit ist, trotz drohender Nachteile für die eigene Person, als Einzelner – seltener als Mitglied einer Gruppe – einzutreten für die Wahrung humaner und demokratischer Werte, für die Integrität und die legitimen, kollektiven, primär nicht-materiellen Interessen vor allem anderer Personen, aber auch des Handelnden selbst. Zivilcourage wird oft mit Hilfe gleichgesetzt. Hilfe ist zwar meist in Zivilcourage enthalten, aber nicht notwendig umgekehrt. Die Jugendliche lernen die Notwendigkeit und Wichtigkeit der Zivilcourage. Sie lernen richtiges Verhalten, Methoden und Techniken, sich selbst und den Anderen zu schützen und sich dabei selbst nicht in Gefahr zu bringen. Der Zeitaufwand beläuft sich auf 2 Doppelunterrichtstunden.

Das könnte Sie auch interessieren!