Willkommen auf Respekt Training - Gewaltprävention, Schulung & Beratung
Milchstr. 1, 85049 Ingolstadt, DE

Anna Kiss

Anna Kiss

Sozialpädagogische Begleitung im Boarding Haus Sozialpädagogische Schulbetreuung

Sozialpädagogische Schulbetreuung

Frau Kiss arbeitet in ihrem elften Berufsjahr als diplomierte Sozialpädagogin. Ihre Studienschwerpunkte lagen in den Bereichen Fallmanagement, Kinder- und Jugendhilfe, Sucht und Suchtmittelmissbrauch sowie Gesundheitsförderung.

Nach einem Langzeitpraktikum in der ambulanten Suchtberatung beim Blauen Kreuz in Coburg begann ihr beruflicher Werdegang in Ingolstadt im Bildungswesen. Die Betreuung von Jugendlichen, die erfolgreich ihre Ausbildung abschließen möchten, wechselte nach einigen Jahren die Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und/oder Suchterkrankung ab. Seither und bis dato nahm sie unterschiedlichste Maßnahmenaufträge für wechselnde Arbeitgeber mit jeweils sich dort ergebenden Adressaten an.

Anna favorisiert keine bestimmte Tätigkeit oder bestimmten Bereich in ihrer Berufung, engagiert sich aber bereits seit früher Kindheit mit Herzblut für den Tier- und Naturschutz und beschäftigt sich viel mit dem Konzept Gesundheit und was dies in seiner Gänze für Mensch, Planet Erde und dessen restlichen Bewohner umfasst und bedeutet. In ihren jeweiligen Berufsfeldern war sie zeitweise Außenstellen-/Wohngruppen- oder Maßnahme leitend tätig wie verantwortlich. Freiberuflich gab sie seit Berufsbeginn gelegentlich Gesundheitsförderungs-Kurse oder arbeitete als Dozentin für Deutsch als Zweitsprache sowie im Bereich Bewerbungs-Coaching. 

Bei Respekt Training ist sie in der Gotthold Ephraim Lessingschule in einer im gebundenen Ganztag ESF geförderten Deutschklasse pädagogisch unterstützend tätig sowie sozialpädagogisch begleitend für Berufsschüler/Innen im Boarding Haus in Pfaffenhofen. 

“Aufklärung ist der Ausweg aus unserer selbstverschuldeten Unmündigkeit”,  von Immanuel Kant

 

Qualifikation: Diplom-Sozialpädagogin (FH)